2012 | Broken Bicycles- Tom Waits/Holly Cole- gesungen von Jana Rahma

Broken Bicycles gesungen von Jana Rahma im Rahmen des Tom Waits Abends 2012 der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter Fachbereich Schauspiel Regie, Konzept und Musikalische Leitung: Michael Barfuss ------------------------------------------------------------------------------------------------- The Songs of Tom Waits - Wiederaufnahme Schauspielstudenten des 4. Studienjahres singen von der Kehrseite des amerikanischen Traums. »Du sitzt betrunken in einem italienischen Barbershop im irischen Viertel, hörst im Radio eine Polkaband, während eine Horde wildgewordener Seemänner den Laden in Trümmer legt«, so beschrieb der 'New Musical Express' aus London die Musik von Tom Waits. Ernsthaft und selbstironisch, laut und zart, traditionsbewusst und unberechenbar erzählen Tom Waits Lieder von der Kehrseite des amerikanischen Traums, von den Junkies und Säufern, den Übriggebliebenen, den Verzweifelten, aber auch den Hoffenden und Liebenden dieser Welt. In einer einzigartigen Mischung aus verschrobenem Jazz, krächzendem Sprechgesang, Rock und Klavierballaden schreibt er poetische und schwarzhumorige Geschichten über das Leben der Outsider der modernen Gesellschaft. "Und man könnte meinen, Waits selbst müsste in einer dieser dunklen Nischen sitzen", schrieb der General-Anzeiger am 13. Oktober 2012 zur Premiere. Es singen: Mario Högemann, Franziska Schmitz, Nathalie Ott, Johanna Martin, Jana Rahma, Lucas Sánchez, Diego Seyfarth, Arsalan Zolfaghari Inszenierung und musikalische Leitung: Michael Barfuß Bühne und Kostüm: Daniela Hohenberger Gitarre: Jan Felix Rohde Klavier: Ingo Wolfgarten Spieltermine Freitag, 08.11.2013, 19:00 Uhr Samstag, 09.11.2013, 19:00 Uhr Freitag, 15.11.2013, 19:00 Uhr Samstag, 16.11.2013, 19:00 Uhr Eintrittskarten: Regulär: 12€, Ermäßigt: 6,- € Karten können an der Abendkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn erworben werden. Kartenreservierung unter Tel. 02222 9321 1247 Veranstaltungsort: Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft Campus I (Johannishof) -- Großer Saal - 53347 Alfter